Figuren-Leiste-4

D e r  E l f e r r a t
der Prümer Karnevalsgesellschaft 1881 e.V.

Die gut aussehenden Herren in ihren "blütenweißen" Jackets sind der Elferrat der Prümer Karnevalsgesellschaft 1881 e. V.. 
Aufgrund ihrer Verdienste und des unermüdlichen Einsatzes für den Prümer Karneval wurden die Mitglieder des Elferrates bereits vor vielen Jahren zu Senatoren ernannt. Seit jeher verleihen Sie jeder Veranstaltung allein schon durch die reine Anwesenheit eine ganz besondere Note. Was in ihnen steckt zeigen die Herren Senatoren bei gekonnt und zumeist auch wagemutig vorgetragenen karnevalistischen Bühnenstücken. Trotz des überwältigen Erfolges dieser Auftritte ist es gerade die eifeltypische Bescheidenheit, die den Elferrat zu einer der beliebtesten Gruppierungen im Prümer Karneval werden ließ.

Senatoren auf Lebenszeit sind:
Udo Baur, Werner Fischbach, Helmut Fößel, Herbert Hack, Bodo Hiltawski, Wilhelm Husch, Willi Heck, Helmut Keller, Jürgen Knie, Alois Leufgen, Barthi Lliteras, Jürgen Müller, Ekki Reuschen, Berthold Thies, Franz-J. Tillmanns, Karl-Heinz Willars.

Seit der Session 2008/2009 neu dabei sind: Markus Baldauf, Stephan Flegel, Daniel Langen und Marco Müller

elferrat-teich

Foto: Theo Hafner

Seit der Session 2013/2014 neu dabei sind: Sascha Kruft, Markus Pint, Arno Leiwer und Michael Ehleringer (Ex-Prinz Mike I - Session 2012/2013)

Als Präsident des Elferrates fungiert Jürgen Knie.

KG Internetbanner-1